DSC_2785

Manufaktur für feinsten Chips-Genuss

„Eines Tages standen eine Ökotrophologin und ein Diplom- Kaufmann, im Supermarkt und dachten:
Kartoffelchips … warum gibt es sie eigentlich nirgends so lecker, wie wir sie gerne essen würden? Und vor allem nicht in Bio-Qualität mit den besten Zutaten?
Da dachten sie: Heute Abend machen wir die Kartoffelchips selbst…  „Manufaktur für feinsten Chips-Genuss“ weiterlesen

DSC_3707

Veganes Linsen-Curry mit Wildreis und Soja-Geschnetzelten

Vor ein paar Wochen war ich von NOA Pflanzlich* nach München eingeladen worden. Mit vielen anderen Bloggern haben wir dort gemeinsam gekocht, Sport gemacht, ein Picknick veranstaltet und die Zeit zusammen genossen.

Das Unternehmen zeigt mit ihren Brotaufstrichen auf verführerischer Weise, wie lecker pflanzlich sein kann.
Die Produkte sind vegan, glutenfrei, ohne Gentechnik, ohne Konservierungsstoffe und Aromen und VERDAMMT LECKER!😛 „Veganes Linsen-Curry mit Wildreis und Soja-Geschnetzelten“ weiterlesen

DSC_3411

Vanille-Käsekuchen mit Lavendel

Ich liebe Käsekuchen! Und da ich schon seit gefühlt einem Jahr keinen mehr gegessen habe, dachte ich mir, es ist an der Zeit dies zu ändern. Durch meine Glutenunverträglichkeit habe ich mein Rezept etwas umgewandelt. Und voilá: Der Käsekuchen ist einfach der Wahnsinn! Wunderbar im Geschmack, ganz zu schweigen vom köstlichen Aussehen. Findet ihr nicht auch? „Vanille-Käsekuchen mit Lavendel“ weiterlesen

DSC_3432

Nussiger Quinoa-Blattsalat mit selbstgemachter Honey Mustard Soße

Quinoa ist seit neustem mein fast täglicher Bestandteil meines Essens. Die Pflanzenart ist eine gute Alternative zu Couscous oder Reis. Die Pflanze besitzt im Gegensatz zu anderen Getreidearten eine hohen Nährstoffgehalt, ist gleichzeitig basisch und glutenfrei. Zudem unterstützt Quinoa beim Abnehmen nachhaltig und stellt eine ausgewogene Ernährung dar. Es senkt den Blutzuckerwert, wird häufig bei zu hohen Cholesterinwerten angewendet und bietet eine sehr gute Bioverfügbarkeit. Und … Nussiger Quinoa-Blattsalat mit selbstgemachter Honey Mustard Soße weiterlesen

Kleine Küchlein, die Mädchenherzen höher schlagen lassen

„Oh wie schön, dass ihr alle hier seid.“ Das wollte ich schon länger mal gesagt haben. Es freut mich wahnsinnig, wenn meine Rezepte und Fotos so gut bei euch ankommen. Mein Blog ist in den letzten Monaten stark gewachsen, sei es von Rezepten, aber auch von euren zahlreichen Besuchen und Kooperationen, die mir ermöglicht wurden. Es macht mir unglaublich viel Spaß zu kochen und zu backen, vor allem das Endprodukt zu fotografieren und Rezepte zu entwicklen.

„Kleine Küchlein, die Mädchenherzen höher schlagen lassen“ weiterlesen

img_4488

Mit Lebensmittelunverträglichkeiten durch Berlin

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!“ – so hieß es vor ein paar Wochen für mich und meinen Freund. Es war schon der dritte Urlaub, den wir in der Hauptstadt verbracht haben. Und es ist immer wieder schön und jedes Mal sehen wir neue Dinge, die wir beim nächsten Mal erkunden möchten. Neben dem Sightseeing gehört das Essen natürlich auch dazu. Durch meine Gluten- und Ei-Unverträglichkeit habe … Mit Lebensmittelunverträglichkeiten durch Berlin weiterlesen

DSC_3319

Lampone-Mascarpone Eiscreme Brot

Jaaaaa, ihr habt richtig gelesen: ich habe ein Eiscreme Brot gebacken! Und zwar mit einem so leckeren Eis, welches ich am liebsten schon vorher aufgefuttert hätte. Das Brot ist super fluffig und toll im Geschmack. Aufgepeppt mit ein paar Erdbeeren und Kirschen wird der Kuchen auch zum perfekten Frühstücks-Must-Have. Ich sag’s euch, ihr müsst es unbedingt ausprobieren!  „Lampone-Mascarpone Eiscreme Brot“ weiterlesen