Brownie Cupcakes

Du bist ein wahrer Schokoholic? Dann sind diese Brownie-Cupcakes perfekt für dich! Wahnsinnig schokoladig und super lecker!

Also ab in die Küche mit euch! 😛

Zutaten:

  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 250g Butter
  • 3 Eier (Größe M)
  • 50g Back-Kakao
  • 250g Zartbitter-Kuvertüre
  • 1 Prise Salz
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 75g Weizenmehl (Alternative: glutenfreies Mehl)
  • 125g Erythrit
  • 75g Schokotropfen
  • 150g Doppelrahm-Frischkäse
  • 3 Esslöffel Nutella
  • 1 Teelöffel Kakao-Pulver

Zubereitung:

  1. Die Zartbitter-Kuvertüre mit der Butter in ein Wasserbad geben, bis beide komplett geschmolzen sind. Den Backofen währenddessen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze oder 160° Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Muffinförmchen in die Muffinbackform geben.
  3. Den Zucker mit dem Vanillezucker und der Prise Salz verrühren.
  4. Danach die abgekühlte Schokoladen-Butter-Mischung zu dem Zucker hinzugeben. Anschließend die Eier unterrühren und alles gut vermengen.
  5. Dann das Mehl mit dem Back-Kakaopulver sowie dem Backpulver vermischen und ebenso hinzugeben und gut verrühren.
  6. Anschließend könnt ihr noch Schokotropfen unterheben.
  7. Den Brownie-Teig füllt ihr dann in die Muffinförmchen und backt diese ca. 20 Minuten. Auch hier nach 15 Minuten öfters die Stäbchenprobe durchführen.
  8. Dann den Frischkäse mit dem Nutella vermischen und das Kakao-Pulver untermischen. Abschließen die Creme auf die Muffins verteilen und gegebenenfalls mit Schokoraspeln anrichten. 🙂

Eure Josephina

Werbeanzeigen
josephinasblog

Kommentar verfassen