Nutella Lava Muffins

Das ich Schokolade liebe, ich glaube, das weiß mittlerweile jeder..
Deshalb gibt es heute diese oberhammersuperduperleckeren Nutella Lava Muffins. Definitiv ein Muss für jeden Schokoladenliebhaber! (Achtung: Suchtgefahr!)

Zutaten:

  • 250gr Butter
  • 300gr Zartbitterschokolade
  • 4 Eier
  • 250gr Zucker
  • eine Prise Salz
  • 200gr Mehl (Alternative glutenfrei: 100gr Kokosmehl, 100gr glutenfreies Mehl)
  • 3-4 EL Backkakao
  • 1 TL Backpulver (Alternative glutenfrei: glutenfreies Backpulver)
  • Nutella

Zubereitung:

Für den Teig die Schokolade in Stücke brechen und mit der Butter in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen lassen.
Die Eier, den Zucker und die Prise Salz mit den Schneebesen des Rührgeräts 2-4 Minuten cremig aufgeschlagen. Die Schokoladenbutter vom Herd nehmen und sofort in die Eiermasse rühren.
Das Mehl, sowie den Kakao und das Backpulver mischen und mit einem Sieb in die Schokoladen-Eier-Masse rühren. Die Muffinförmchen halb mit dem Teig füllen, jeweils einen kleinen Teelöffel Nutella in die Mitte geben und anschließend mit etwas Teig wieder bedecken.
Im heißen Ofen bei circa 170°Grad für ungefähr 17-20 Minuten backen. Am besten macht ihr einmal die Stäbchen Probe.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr die Muffins noch mit geschmolzener Schokolade und ein paar gehackten Nüssen aufpeppen.

 

IMG_5057IMG_5059IMG_5060IMG_5063

 

Eure Josephina

2 Kommentare

Kommentar verfassen