Fanta-Zitronen Gugelhupf

Ich liebe Zitronenkuchen – egal zu welcher Jahreszeit. Er schmeckt immer frisch und unglaublich lecker. Der Teig ist schnell herzustellen und gelingt leicht.  Perfekt für eine Kaffeetafel, eine Feier oder einfach für zwischendurch. 

Zutaten:

  • 350g Mehl
  • eine Packung Backpulver
  • 200g Zucker
  • eine Packung Vanillezucker
  • 250g Butter oder Margarine
  • 5 Eier, Größe M
  • 75-100ml Fanta
  • Abrieb einer Zitrone
  • Puderzucker
  • Zitronensaft

Zubereitung:

Die Gugelhupfform einfetten und mehlen. Das Mehl mit dem Backpulver in einer Schüssel mischen und die übrigen Zutaten hinzufügen. Den Abrieb einer Zitronen unterheben. Den Teig in die Form geben und bei 180°Grad Ober-und Unterhitze etwa 55 Minuten backen. Ob der Kuchen fertig ist, könnt ihr durch die Stäbchenprobe testen.

Nach dem Backen den Gugelhupf ungefähr 10 Minuten auskühlen, stürzen und abkühlen lassen. Währenddessen etwas Puderzucker, Zitronensaft oder Fanta mischen, sodass eine glatte Masse entsteht. Danach die Glasur auf dem Kuchen verteilen. Zum Schluss mit süßen Schnee verzieren.
Und guten Appetit! 🙂

DSC_1523DSC_1521DSC_1527DSC_1526

 

Ich wünsche euch einen schönen vierten Advent!
Eure Josy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s