Rote-Beete-Brownie

Rote Bete Brownie? – Klingt verrückt, schmeckt aber unheimlich lecker. Dadurch wird der Brownie nicht nur zu einer Nährstoffbombe, sondern überzeugt auch durch einen unglaublichen schokoladigen Geschmack. Probiert es einfach mal aus, ihr werdet es mir nachher danken. 😛

Zutaten:

  • 100g Sonnenblumenöl
  • 200g Mandeln
  • 350g Rote Beete
  • 4 Eier
  • 1 Teelöffel Natron
  • 100g Kakaopulver
  • 250g Erythrit
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 100g Schokotropfen
  • 150g dunkle Kuvertüre

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen. Die quadratische Backform entweder mit Backpapier auslegen oder gut einfetten.
  2. Die Mandeln in einen Mixtopf geben und zerkleinern lassen, bis sie gemahlen sind.
  3. Die Rote Beete, mit dem Öl, den Eiern, Natron, Kakaopulver, Erythrit und Zimt auch in den Mixtopf geben und mixen lassen, bis eine gleichmäßige Masse entstanden ist. Zum Schluss die Schokotropfen unterheben.
  4. Den Teig in die Backform geben und anschließend circa 30-40 min. backen. Einfach zwischendurch die Stäbchen Probe machen.
  5. Lasst es euch schmecken. Aber Vorsicht: Suchtgefahr. 😛

Eure Josephina

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen