Chocolate Lava Cake mit Chili

Dieser Chocolate Lava Cake ist einfach der absolute Hammer. Vor allem frisch aus dem Ofen werdet ihr dahin schmelzen. Nachmachen ist ein Muss! 🙂

Zutaten:

  • 200g Schokolade, halbbittere (alternativ zartbitter und Vollmilch gemixt)
  • 125g Butter
  • 6 Esslöffel Vanillezucker
  • 50g Mehl (alternativ glutenfreies Mehl)
  • etwas Puderzucker
  • 7 Eier
  • Chilifäden von JustSpices*, Vanille Eis oder Puderzucker zum Dekorieren

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf 190° Grad Umluft vorheizen und 8 feuerfeste Förmchen einfetten.
  2. Danach die Schokolade mit der Butter schmelzen lassen und kurz abkühlen lassen.
  3. Die Eier mit dem Zucker aufschlagen, das Mehl hinzugeben und alles gut vermengen. Anschließend das ganze mit der Schoko-Butter-Mischung aufschlagen.
  4. Den Teig in die Formen geben und circa 15 bis 20 Minuten backen. Entweder lasst ihr die Küchlein in der Form oder stürzt sie. Abschließend könnt die kleinen Chocolate Lava Cakes mit Chilifäden, Puderzucker oder mit einer Kugel Vanille Eis servieren.
  5. Genießt es! 🙂

 

IMG_5132IMG_5133IMG_5141

 

Eure Josephina

Kommentar verfassen