Frischkäse-Joghurt-Himbeer-Torte mit knusprigen Boden


Zutaten:

  • 150g Butterkekse (alternativ: glutenfreie Butterkekse)
  • 125g Butter
  • 1 Packung San-Apart
  • Saft einer Zitrone
  • 500g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 400g Joghurt
  • 80g Erythrit
  • Früchte nach Wahl

Zubereitung:

  1. Die Butterkekse entweder in einen Zerkleinerer geben oder in einen großen Gefrierbeutel füllen, verschließen und den Inhalt mit den Händen oder einem Fleischklopfer vollständig zerbröseln.
  2. Die Butter schmelzen lassen und mit den zerkleinerten Butterkeksen vermischen. Anschließend eine Form mit Backpapier auslegen, die Butterkekse hineingeben und gut festdrücken.
  3. Den Saft einer Zitrone auspressen.
  4. Den Frischkäse mit dem Joghurt, dem Zitronensaft und dem Erythrit mit dem Handmixer verrühren.
  5. Anschließend eine Packung San-Apart hinzugeben und gut verrühren.
  6. Die Frischkäse-Creme auf den Butterkeks-Boden in die Springform geben und anschließend mindestens 3 Stunden kühlen.
  7. Danach könnt ihr sie nach Belieben mit Früchten oder Fruchtsoßen garnieren. Ich habe hierfür einfach zusätzlich fünf Erdbeeren püriert. Lasst es euch schmecken! 😛


Eure Josephina

Werbeanzeigen
josephinasblog

Kommentar verfassen