Rhabarber-Sirup

Rhabarber eignet sich nicht nur zum Backen, sondern auch super lecker als Sirup! Einfach einen kleinen Schluck zu einem Glas Wasser oder Sekt hinzugeben. Fertig ist das perfekte Sommergetränk! 

 

Zutaten für etwa 6 Gläser:

  • 2kg Rhabarber
  • 1,5l Wasser
  • 600g Zucker
  • eine Packung Dr. Oetker Zitronensäure
  • 2 Messerspritzen Dr. Oetker Einmachhilfe

Zubereitung:

  1. Vorbereiten Den Rhabarber waschen und ohne abziehen in etwa 5cm lange Stücke schneiden.
  2. Aufkochen und abgießen Das Wasser mit dem Rhabarber in einen großen Kochtopf geben, alles zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ungefähr 20 Minuten kochen, gelegentlich umrühren. Den Rhabarber auf einem mit Küchenpapier ausgelegten Sieb abgießen und die Flüssigkeit dabei auffangen.
  3. Kochen Die Flüssigkeit mit dem Zucker, der Zitronensäure und der Einmachhilfe in einem Kochtopf unter Rühren aufkochen, bis de Zucker sich aufgelöst hat.
  4. Einfüllen Vom Herd nehmen und sofort randvoll in vorbereitet Flaschen füllen und mit Schraubdeckeln verschließen.
  5. Zum Schluss Die Flaschen möglichst 5 Minuten auf den Deckel stellen.

 

DSC_2660DSC_2662DSC_2670DSC_2671

 

Eure Josy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s