iChoc- die vegane Schokolade

Vegan ernähren bedeutet schon längst nicht mehr Verzichten.
Auch beim Naschen gibt es immer mehr geschmackvolle Alternativen. 

Fakt ist: Der Mensch wird nicht als Veganer geboren. Für viele ist der Geschmack einer leckeren Vollmilchschokolade eine liebevolle Kindheitserinnerung. Entschließt man sich für die vegane Lebensweise, ergeben sich zwangsläufig Einschränkungen. Bei Schokolade bleibt unterm Strich zumeist dunkle Schokolade übrig.

Deshalb gibt es iChoc*!

Schokoladengenuss – vollkommen tierleidfrei und dabei doch so unglaublich nah am „Original“. Anstelle von tierischem Milchpulver verwendet iChoc Reisdrinkpulver (auch bekannt als „Reismilch“). Den süßen Beigeschmack des Reisdrinks kompensieren sie dank innovativer Rezepturen so, dass auch der Nicht-Veganer den Unterschied kaum schmecken würde. Alles bio, alles ursprünglich!
Künstliche Aromen kommen bei iChoc ebenso wenig infrage, wie fragwürdige Emulgatoren (z.B. Sojalezithin).

Hergestellt werden die veganen iChoc-Schokoladen in der renommierten Ludwig Weinrich Schokoladenfabrik im ostwestfälischen Herford, die auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblickt. Hier war man bereits zu einem frühen Zeitpunkt Pionier bei der Produktion von Fairtrade- und Bio-Schokoladen und widmet sich mit Herz und Verstand dem wahrscheinlich schönsten Handwerk der Welt.

√ Vegane Herstellung
√ 100 % ökologischer Anbau
√ faire Löhne für die Kakaobauern
√ Ausschluss von Kinderarbeit
√ ökologische Verpackung
√ sorgfältige Auswahl der Rohstoffe
√ Kakaoanbau in Mischkulturen
√ natürliche Rezepturen – keine Aromen
√ keine Emulgatoren (wie Sojalezithin)
√ Bean-to-bar-Produktion

Die vegane Schokolade gibt es in vier verschiedenen Sorten: Almond Orange, Choco Cookie, White Nougat Crisp und White Vanilla.

Worauf wartet ihr als noch? Bestellen könnt ihr sie unter: ichoc.de!
Mit diesem Code bekommt ihr noch 15% auf das gesamte Sortiment auf bioschokolade.de : RAB15 😛

DSC_1325DSC_1329DSC_1331DSC_1327DSC_1332

 

Euch einen schönen Samstag!

Eure Josy

11 Kommentare

      1. Ja ich gehe auch davon aus, da der trend jetzt sowieso in Richtung Bio/Vegetarisch/Vegan geht 🙂 zum Glück
        Das ist echt ein Superpreis, wenn man bedenkt das auch Milka und Co. nicht viel billiger ist 🙂
        Danke!

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s