Fluffige Pancakes mit Akazienhonig und Bananen

Pancakes?? Pancakes!! Diese süßen kleinen Pfannkuchen kann man mit allem möglichen belegen und sie schmecken einfach immer fantastisch. Zudem sind die Pancakes super schnell zubereitet. 

Zutaten:

  • 150g Mehl, alternativ auch Proteinpulver
  • 100ml Milch
  • 200ml Naturjoghurt
  • 2 El Zucker
  • 1 Packung Dr.Oetker Backin*
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • etwas Butter
  • Akazienhonig*
  • Banane

Zubereitung:

  1. Vermengen Die Eier zu einer Schaummasse verquirlen und den Naturjoghurt, sowie die Milch hinzugeben. Anschließend das Mehl mit dem Backpulver vermischen und in die Eier-Milch-Masse geben. Eine Prise Salz sowie den Zucker hinzufügen.
  2. Backen/Braten Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und etwas Butter hineingeben. Danach den Pancake-Teig ausbacken.
  3. Anrichten Die Pancakes übereinander stapeln und mit Akazienhonig und leckeren Bananenstücken verzieren!

TIPP: Akazienhonig* ist eine der meist bekanntesten und beliebtesten Honigsorten. Seine Farbe ist sehr hell, fast schon durchsichtig. Der Honig ist sehr süß und fein und weist Vanillebonbons-Aromen auf. 😛 Man kann ihn an Stelle von Zucker beim Süßen von Tee oder Kaffee verwenden. Außerdem ist er sehr fein in Naturyoghurt.

DSC_0559DSC_0560DSC_0566DSC_0563

 

Appetit bekommen? 🙂 Dann nichts wie los in die Küche!

Eure Josy

9 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s