Glückskekse

Kekse kann man immer essen. Egal ob fruchtig, schokoladig oder nussig. Sie runden einen Kaffeetisch perfekt ab oder eignen sich als Snack zwischendurch… Aber wozu sage ich das eigentlich noch? Jeder mag Kekse. 😛

Produkte:

Zutaten:

Zubereitung:

Die trockenen Zutaten wie Mehl, Kokosblütenzucker*, Salz, Backpulver und Natron in eine Schüssel geben. Anschließend etwas verrühren. Danach das Ei mit der Butter hinzugeben und ordentlich vermengen. Am Ende hebt ihr die Macadamia Nüsse* unter.

Danach nehmt ihr euch zwei Teelöffel zur Hand und gebt kleine Häufchen auf ein Backblech. Damit die Glückskekse auch wie Glückskekse aussehen, drückt ihr nun den Keksstempel* in den Teig. Dies hat bei diesem Teig leider nicht ganz so gut geklappt. Ein normaler Teig zum Ausstechen ist hierfür besser geeignet.
Ihr backt die Kekse für etwa 10-15 Minuten bei 170°Grad Umluft.
Guten Appetit! 🙂

DSC_0427DSC_0425DSC_0429DSC_0414DSC_0426

 

Bald könnt ihr auf meinem Blog einen Gutschein sowie einen Keksstempel von Geschenkidee.de gewinnen. Weiteres folgt in den nächsten Wochen!

 

Eure Josy

4 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s