Beeren-Muffins

Wie wäre es mit einem leckeren beerigen Frühstücksmuffin, welcher nur durch die Süße von Honig und ohne Mehl und Ei gebacken wird? Einfach zubereitet und schnell aufgefuttert. 😛 

Zutaten:

  • 4 EL Rapsöl
  • 20g Ei-Ersatz mit 80ml Wasser (entspricht 2 Eier)
  • 60ml Milch
  • 100g flüssiger Honig
  • 160g glutenfreies Mehl von unverträglich* (entspricht 160g Mehl)
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Prise Salz, 1 Prise braunen Zucker
  • zwei Handvoll Beeren eurer Wahl

Zubereitung:

  1. Zubereiten Ei-Ersatz mit Wasser schaumig schlagen. Danach das Öl, sowie die Milch und den Honig hinzugeben und gut verrühren.
  2. Vermischen Das glutenfreie Mehl mit dem Salz und dem Backpulver vermischen und zu der Masse hinzugeben und unterrühren.
  3. Einfüllen Den Teig in Muffinförmchen geben und jeweils eine kleine Portion Beeren darauf verteilen.
  4. Backen Bei 160°Grad ungefähr 23-25 Minuten backen. Nach dem Backen jeweils eine kleine Prise braunen Zucker über jeden Muffin geben.

 

DSC_2417DSC_2418DSC_2422DSC_2426

 

Eure Josy

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s