Schweineschaschlik mit Ofenpommes und Karotten-Ketchup

Ich hatte mal wieder Lust auf etwas Herzhaftes! Also habe ich zartes Schweineschaschlik gebraten, die Spieße mit krossen Ofen-Kartoffeln und selbstgemachten Karotten-Ketchup  angerichtet. Der steht der roten Variante aus der Tube wirklich in garnichts nach. Ihr müsst es ausprobieren!! 

Was ihr dafür braucht:
(Marley Spoon*)

  • 500g rotschalige Kartoffeln
  • Schaschlik-Spieße
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 Schweinefilet vom Doroc-Landschwein
  • 5g getrockneter Oregano
  • 400ml passierte Tomaten
  • 20ml Honig
  • 20g Ketchup
  • Gewürze wie Salz, Pfeffer o.ä.
  • Pflanzenöl, Olivenöl

Zubereitung:

  1. Kartoffeln vorbereiten Den Ofen auf 220° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln der Länge nach vierteln und in einer Schüssel mit etwas Olivenöl und etwas Gewürz vermengen. Danach die gesamten Kartoffeln auf das Backblech geben und etwas 25 bis 35 Minuten goldbraun backen.
  2. Gemüse vorbereiten Inzwischen die Karotten schälen und raspeln. Die Zucchini klein schneiden.
  3. Fleisch vorbereiten Das Schweinefilet in Würfel schneiden und mit Pflanzenöl sowie dem Oregano vermengen.
  4. Spieße vorbereiten Das Fleisch immer im Wechsel mit einem Stück Zucchini oder Gemüse eurer Wahl auf die Holzspieße stecken.
  5. Spieße braten/backen Entweder lasst ihr die Spieße mit den Kartoffeln im Backofen backen oder bratet sie in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl, bis sie gar und goldbraun sind.
  6. Sauce zubereiten Die Karotten-Raspel in einem Topf mit etwas Olivenöl anbraten und mit den passierten Tomaten ablöschen. Die Sauce mit dem Honig und dem Ketchup sowie weiteren Gewürzen abschmecken. Lasst es am besten 15 bis 20 Minuten köcheln. (Ihr könnt es heiß oder kalt genießen, gerne auch mixen, sodass eine gleichmäßige Masse entsteht.)
  7. Anrichten Anschließend die Spieße mit den Ofen-Pommes und dem Karotten-Ketchup servieren. (Wenn noch etwas vom Karotten-Ketchup übrig sein sollte, könnt ihr dieses auch in ein Behältnis füllen, im Kühlschrank lagern und die nächsten Tage verzehren.)

Bei Marley Spoon gibt es verschiedene Kochboxen für 2 Personen oder die gesamte Familie. Du kannst dir einen Liefertag auswählen und die gekühlte Box hält die Zutaten solange frisch, bis sie zu dir geliefert wird. Die Boxen enthalten immer saisonale Zutaten. Perfekt für diejenigen, die nicht viel Zeit für den Einkauf haben und trotzdem frisch kochen möchten. Die Portionen sind wirklich ausreichend und schmecken einfach fantastisch! Zudem gibt es jede Woche neue Gerichte – Abwechslung pur!
Ich bin wirklich begeistert! Sieht es nicht lecker aus? 😛

DSC_0452DSC_0453DSC_0454DSC_0457DSC_0458DSC_0459

HIER könnt ihr euch ansehen, welche Menüs euch in der nächsten Woche erwarten!

Eure Josy

4 Kommentare

  1. Also das sieht wirklich richtig lecker aus, dass muss ich schon zugeben. Wie sieht es den mit dem Aufwand aus, für mich sieht das aus als müsste ich da stundenlang in der Küche verbringen, davor scheue ich mich doch etwas 🙂

    Liebe Grüße Dietrich

    Gefällt 1 Person

    1. Ich danke dir vielmals 🙂 Das Gericht geht eigentlich ziemlich schnell. Das Fleisch bzw den Spieß kann man ja schon am Vortag vorbeireiten. Allgemein ist es wirklich nicht schwer. Also unbedingt nachmachen. 😁👍🏻🍴

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s