Pesto Spaghetti mit getrockneten Tomaten und Schafskäse

Diese Mahlzeit ist eines meiner Lieblingsgerichte! Egal ob als Mittagessen oder als kalten Nudelsalat zum Grillen – es ist immer ein Genuss. Abgerundet mit ein paar kleinen Walnüssen schmeckt es noch besser. 

Zutaten (für 4 Personen):

  • eine Packung glutenfreie und eifreie Spaghettis
  • ein Glas grüne Pesto
  • ein Glas getrocknete Tomaten
  • eine Packung Schafskäse
  • ein paar Basilikumblätter, sowie Walnüsse

Zubereitung:

  1. Vorbereiten Die Nudeln nach der Packungsanweisung kochen. Währenddessen den Schafkäse sowie die getrockneten Tomaten klein schneiden. Die Basilikumblätter kurz waschen.
  2. Anrichten Nach der Kochzeit das Wasser abgießen und die Spaghetti zurück in den Topf geben. Danach das Pesto und die anderen Zutaten hineingeben und leicht umrühren, damit sich alles verteilt. Anschließend auf kleinen Tellern anrichten und mit ein paar Basilikumblättern dekorieren.

 

DSC_3129DSC_3133DSC_3135DSC_3144DSC_3152DSC_3155

 

Eure Josy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s