Saftige Karamell-Brownies mit Schokostückchen

Ihr leidet auch an einer Glutenunverträglichkeit und wollt trotzdem auf nichts verzichten? Dann hab ich hier das ultimative Rezept: Super saftige und schokoladige Karamell-Brownies mit Schokostückchen! Gelingt sogar vegan! 

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Den Backofen auf circa 175° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Die Backmischung in eine Schüssel geben, die Butter, den Ei-Ersatz und die Milch hinzugeben und rühren, bis ein lockerer Teig entstanden ist. Zum Schluss die vegane Schokolade klein hacken und unterheben.
  3. Eine Backform einfetten und die Masse in dieser verteilen. Danach ein wenig Karamellsoße auf den Teig geben und leicht unterheben.
  4. Etwa 25 Minuten backen und danach gut auskühlen lassen. Beim Servieren einfach noch etwas Karamellsoße drüber geben. Als Dekorationen dienen Erdbeeren oder Bananen! 🙂

P.S.: Den Teller habe ich HIER entdeckt. Er besteht nicht wie alle anderen Teller aus Porzellan sondern aus Bambus, Melanin und ist daher sehr robust und leicht, sogar spülmaschinengeeignet.

DSC_2583DSC_2585DSC_2587DSC_2593

 

Eure Josy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s