DIY Ostereier gestalten

Gefärbte Ostereier gehören auf jeden dekorierten Frühstückstisch! Vor allem wenn sie noch so süß gestaltet sind. Wie dekoriert ihr zu Ostern? 🙂 

Ihr braucht: Eier, Pappe, Klebe, Eier-Färbemittel mit Zauberstift

Als erstes müsst ihr die Eier oben und unten einstechen und auspusten. Danach mit Wasser ausspülen. Dann könnt ihr die Eier mit Eier-Färbemittel farbig einfärben und mit den Zauberstiften Muster malen.
Oder ihr schneidet aus Pappe kleine Füßchen aus und klebt diese unter das Ei. Auch könnt ihr süße Ohren ausschneiden und oben ankleben. Die Augen habe ich mit schwarzer Pappe hergestellt, die ich gelocht habe. Den Mund habe ich mit schwarzen Edding aufgemalt. Aber es gilt: Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt! 🙂

DSC_1995DSC_2004DSC_2005DSC_2006DSC_2007DSC_2009DSC_2014DSC_2015DSC_2016

 

Ich wünsche euch tolle Ostertage!
Eure Josy

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s