Fruchtige Hacktomatensoße mit Reis

Fruchtige Hacktomatensoße? Vegetarisch? Klar, geht das!
Heutzutage ernähren sich viele Menschen vegetarisch, ich allerdings brauche ab und zu mal ein Stück Fleisch wie Hähnchenbrust. Wie sieht es bei euch aus? 

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Vorbereiten Das Gemüse waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Dosen öffnen.
  2. Braten Das vegetarische Hack braten, geschälte Tomaten und das restliche Gemüse wie Mais, Paprika und Tomaten dazugeben.
  3. Reis Währenddessen den Reis kochen.
  4. Abschmecken Die fruchtige Hacktomatensoße mit Pfeffer und Salz abschmecken. Allerdings gibt das vegetarische Hack schon so einen wunderbaren Geschmack ab, dass man nicht viel nachwürzen braucht.
  5. Anrichten Den Reis in ein kleines Behältnis geben, festdrücken, umdrehen und auf einem Teller platzieren. Die Soße dazugeben. Guten Appetit! 🙂

DSC_1720DSC_1724DSC_1719DSC_1713

 

Eure Josy

5 Kommentare

    1. Das weiss ich leider nicht. Aber ich denke, dass viele Bio Läden vegetarisches Hack anbieten. Wobei das mir hier, wirklich am allerbesten geschmeckt hat. Super aromatisch! Und mein Bruder hat nicht mal gemerkt, dass es kein Fleisch war. 😛 Also echt super!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s