Dublin Tagebuch Teil I

Hallo ihr Lieben!

Wie schon angekündigt, kommt heute mein erster Teil meiner Dublin Reise, und zwar Bilder von der Innenstadt von Dublin. An jeder Ecke findet man tolle Shops, Restaurants und andere schöne Läden. Auch gab es hier viele Shopping-Läden, die wir in Deutschland nicht überall haben. Wir haben viel fast Food gegessen, da richtiges Essen gehen relativ teuer war. Aber man muss ja auch mal einen Cheeseburger bei McDonald’s in Ireland gegessen haben, denn der schmeckt total anders als in Deutschland, aber lecker!

Und natürlich war es auch eine Umgewöhnung, weil in Ireland ja Linksverkehr herrscht, da musste man sich erstmal wieder drauf einstellen. Und die Iren nehmen es auch nicht genau, und warten nicht an der Ampel, um bei grün rüber gehen, sondern schauen einfach, ob ein Auto kommt und wenn nicht, gehen sie einfach rüber. Das haben wir uns dann auch schnell angewöhnt.

Den zweiten Tag haben wir eine 3-stündige Stadtführung verbracht. Es war sehr anstrengend und danach waren wir total kaputt! Das Schönste an der Reise war der Ganztagesausflug in die Wicklow Mountains, den wir am dritten Tag gemacht haben. Aber dazu im nächsten Post! Und am vorletzten Tag haben wir Irish Dancing getanzt. Es war total witzig, aber wir kamen auch ordentlich ins Schwitzen. Nun, hier findet ihr die Bilder von der Stadt in Dublin.

DSC_0071

DSC_0076

DSC_0092

DSC_0078

DSC_0082

DSC_0083

DSC_0107

DSC_0108

DSC_0109

DSC_0113

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s